Begegnungstag für Hinterbliebene

Foto: © Gudrun Niewöhner

Unter dem Motto „Ich bin mit euch alle Tage“ (Mt 28,20) sind alle Menschen, deren Partner verstorben ist, eingeladen am Samstag, 21. September, zu einem gemeinsamen Tag in Münster. An diesem Tag sollen Ihre Trauer und das Erinnern an die Zeit mit Ihrem Partner einen besonderen Raum haben. Bringen Sie Ihre Gedanken und Gefühle vor Gott und lassen Sie sich in der persönlichen Segnung Gottes Weggeleit und Hoffnung zusprechen.

Den Auftakt des Begegnungstages bildet um 11:00 Uhr die Eucharistiefeier im St.-Paulus-Dom in Münster. An dessen Ende besteht die Möglichkeit zur Einzelsegnung. Nach einem Mittagessen können Sie am frühen Nachmittag zwischen verschiedenen Angeboten wählen. Nach Kaffee und Kuchen klingt der Tag mit einer gemeinsamen Andacht im Dom aus.

Flyer liegen in den Kirchen aus oder Anmeldung per E-Mail an: begegnungstag@bistum-muenster.de