Regeln für den Kirchenbesuch

Liebe Gemeindemitglieder,

 

aufgrund der anhaltenden Gefahr einer Corona Infektion, werden wir weiterhin vorsichtig sein und uns alle durch Rücksichtnahme schützen.
 
Die Anzahl der Plätze in den Kirchen sind aufgrund der Abstandsregelungen reduziert.

 

St. Joseph — 95 Plätze

St. Pankratius — 34 Plätze
Paul-Gerhardt-Haus — 30 Plätze

 

Hier noch einige wichtige Hinweise:

  • Sitzplätze
    Die Sitzplätze sind deutlich gekennzeichnet, und nur diese dürfen genutzt werden.
    Familien und (Ehe-) Paare, die in einem Haushalt zusammenleben, dürfen zusammensitzen.
  • Liedzettel
    Es sind für jeden Gottesdienst Liedzettel vorbereitet.
    Ihr eigenes Gebetbuch können Sie selbstverständlich mitbringen.
  • Kommunion
    Hostienschale und Kelch bleiben während der gesamten Messfeier — auch bei der Wandlung mit einer Palla bedeckt.
    Der Pastor desinfiziert sich vor dem Austeilen der Kommunion noch einmal die Hände und trägt eine Mund-Nase-Maske. Er kommt dann zu Ihnen an den Platz.
    Die Kommunion wird still, ohne die übliche Spendenformel (der Leib Christi), gereicht.
  • Kollekte     
    Die Kollektenkörbe stehen an den Ausgängen.
  • Nach dem Gottesdienst
    Am Ende der Messe sind alle Türen für den Ausgang geöffnet.
    Halten Sie Abstand bei Hinausgehen und anschließend auf dem Kirchplatz.
    Bleiben Sie nicht unmittelbar vor der Tür stehen.