St. Franziskus Bote

Seniorengottesdienst
Am Mittwoch, 17. Oktober, laden wir um 15:00 Uhr zum Seniorengottesdienst mit anschließendem Kaffeetrinken ins Pfarrzentrum ein.

Caritas
Das Caritas Sprecherteam trifft sich am Donnerstag, 18. Oktober, um 9:00 Uhr im Pfarrzentrum.

 

Rosenkranzandachten
Im Rosenkranzmonat Oktober laden wir sonntags um 18:00 Uhr zur Andacht in die
St. Joseph-Kirche ein. Eine weitere Andacht ist am Freitag, 26. Oktober, 19:00 Uhr in der St. Pankratius-Kirche gestaltet von der kfd mit meditativem Tanz.

Kirchenvorstandswahl
Wann wird gewählt?
Am 17. und 18. November 2018 finden die Kirchenvorstandswahlen im Bistum Münster statt. In unserer Kirchengemeinde bleiben vier von insgesamt 10 gewählten Mitgliedern weiterhin im Amt, 5 Mitglieder werden neu gewählt.
Steht Ihr Name in der Wählerliste?
Die Wählerliste liegt eine Woche von Sonntag, 14.10.2018 bis Sonntag, 21.10.2018 im Pfarrbüro St. Franziskus, Kirchstraße 3 zu den Öffnungszeiten zur Einsichtnahme aus. Wahlberechtigt sind alle, die am Wahltag 18 Jahre alt sind und seit mindestens 12 Monaten in unserer Kirchengemeinde wohnen.  Wenn Sie kontrollieren möchten, ob Ihr Name ordnungsgemäß in der Wählerliste verzeichnet ist, dann kommen Sie ins Pfarrbüro!
Wer kandidiert für den Kirchenvorstand?
Unsere Kandidatenvorschlagsliste hängt ab dem 14.10.2018 in den Schaukästen unserer Kirchen aus. Ergänzungsvorschläge können noch bis zum 28.10. eingereicht werden. Dazu werden 20 Unterstützungs-Unterschriften benötigt.

Leprakreis – Basar
Am Samstag, 27. und am Sonntag, 28. Oktober, ist jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr wieder der Basar des Leprakreises im Pfarrzentrum Neubeckum.
Es werden Strickwaren, Mützen und Handschuhe sowie Tischdecken, Gefilztes und auch wieder Holzarbeiten angeboten. Alles durch die Hände der fleißigen Helferinnen und Helfer in den letzten Monaten in vielen Arbeitsstunden gefertigt.
Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen in der Cafeteria gesorgt.
Kuchenspenden sind gerne gesehen und können zu Beginn der Basartage im Pfarrzentrum abgegeben werden.
Der Erlös des Basars ist für das Hilfswerk Schwester Petra e.V. – Dienerinnen der Armen bestimmt. Für Auskünfte oder spezielle Bestellungen werden Sie sich an Rita Mende, Tel. 02525 2571.

 

Bitte um Kuchenspenden
Das Team des Leprakreises bittet wieder um Ihre Kuchenspenden für eine bunte Kuchenauswahl. Anmeldungen bitte bei Rita Mende Telefon 2571.  Ihren selbst gebackenen Kuchen können Sie an den  Basartagen ab 12:30 Uhr im Pfarrzentrum abgeben. Schon jetzt vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

FBS. Vortragsreihe Die Kirche - Hüterin des Glaubens
Am Montag, den 29. Oktober beginnt um 19:30 Uhr in der FBS Oelde eine zweiteilige Vortragsreihe über die Kirche als Hüterin des Glaubens. Referent ist Reinhard Suermann.Der erste Abend widmet sich zum einen der Inquisition im Mittelalter und dem Kampf der Kirche gegen Andersdenkende, Abweichler und Ketzer. Zum anderen  wird es um die Glaubenskongregation gehen, die eine von Papst Paul III. 1542 gegründete Zentralbehörde der römisch-katholischen Kirche ist. Ihre Aufgabe es ist es, die Glaubens- und Sittenlehre in der ganzen katholischen Kirche zu fördern und vor Häresien zu schützen. Mit seinen Ausführungen gibt der Referent in Wort und Bild einen spannenden Einblick in die vielfältigen Auseinandersetzungen und Reformbestrebungen in der Kirche, die vor allem von Papst Franziskus eingeleitet worden sind. Am zweiten Abend, Mo. 05. November steht die Römische Kurie als Machtzentrum der kath. Kirche im Mittelpunkt. Wenn man so will, kann man die Kurie auch die Regierung des Papstes bezeichnen. Es ist die Die Gesamtheit der Behörden und Einrichtungen, die dem Papst bei der Ausübung seines Hirtenamtes behilflich sind. Gegenwärtig wird dieses Gremium einer grundlegenden Reform unterzogen, Aufgabenfelder werden neu koordiniert, Zuständigkeiten anders verteilt. Mit seinem Vortrag über die Aufgaben, Zuständigkeiten und Arbeitsweise der Kurie will der Referent zusätzlich aufzeigen, über welche Erfahrung die Kirche bereits über Jahrhunderte mit effizienter Verwaltungsarbeit verfügt. Weitere Informationen und Anmeldungen im FBS-Büro unter Tel.: 02522-93480 oder im Internet: www.fbs-oelde.de

 

Zeit für Ruhe, Zeit für Stille
Möchten Sie den Kirchenraum einmal anders kennen lernen? Möchten Sie einen Kirchenraum der durch Lichtinstallationen und Kerzenlicht eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlt erleben?
Möchten Sie sich beschenken lassen von herrlicher Musik und wohltuender Stille?
Am Montagabend, 05. November, laden wir zu einem Abend unter dem Motto „Zeit für Ruhe, Zeit für Stille in die St. Joseph-Kirche ein. Von 17:00 Uhr bis 20:30 Uhr ist die Kirchentür geöffnet. Nutzen Sie die Gelegenheit!

 

Sankt-Martins-Umzug
In Roland beginnt das St. Martinsfest 09. November um 17:30 Uhr mit einem Wortgottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus. Anschließend zieht der Laternenumzug bis zum Kindergarten St. Michael, wo der Abschluss mit Brezelverkauf (nur gegen Abgabe der Brezelmarke), Glühwein, Kinderpunsch und Lagerfeuer ist. Die Brezelmarken können vom 29. Oktober bis 02. November zum Preis von 1,20 € in der Kita St. Michael erworben werden.
Am Sonntag, 11. November, um 17:00 Uhr startet der St. Martinsumzug der Kindertageseinrichtungen Hellbach, Don Bosco und St. Joseph in Neubeckum an der Bodelschwinghschule. Gutscheine für die Martinsbrezel, die nach dem Umzug verteilt werden, erhalten Sie für 1,20 € bis einschließlich Montag, 05. November, in den Kindertageseinrichtungen.

Weltmissionssonntag 2018
Die Wiege der Menschheit, Ursprungsland des Kaffees und die Heimat der Königin von Saba. Äthiopien, das Beispielland des Weltmissionssonntags am 28. Oktober 2018, ist eine alte Kulturnation und bekannt für sein urchristliches Erbe.
Gleichzeitig steht das Land vor vielen Herausforderungen. Trotz Modernisierung und stark wachsender Wirtschaft gehört Äthiopien immer noch zu einem der ärmsten Länder der Welt. Ethnische Konflikte und religiöse Umbrüche führen in dem autoritär geführten Land zu wachsenden Spannungen. Dennoch bietet Äthiopien vielen Tausend Flüchtlingen Zuflucht.
„Gott ist uns Zuflucht und Stärke” (Ps 46) lautet das Bibelzitat zum Weltmissions-sonntag 2018, unter dem missio die Arbeit der katholischen Kirche in Äthiopien vorstellt. Nur 0,7 Prozent der Äthiopier sind Katholikinnen und Katholiken. Dennoch entfalten sie große Wirkung. Die Kirche engagiert sich für entwurzelte Menschen und schenkt ihnen neue Lebensperspektiven. Sie gibt den Menschen Heimat.
Unterstützen Sie missio mit Ihrer Spende!

 

Kollekte

Herzlichen Dank für die Kollekte vom 07. Oktober in Höhe von 214,27 € für die Aufgaben der Kirche.
Die Kollekte am 21. Oktober ist ebenfalls für die Aufgaben der Kirche bestimmt.