Franziskus Bote

 

kfd St. Joseph

Das nächste Frühstück mit Morgenrunde findet am Dienstag, 12. November, um 8:30 Uhr im Pfarrzentrum statt. Frau Renate Müller-Schallau spricht zu dem Thema „Und der Seele Gutes“. Herzliche Einladung!

Spielenachmittag
Die Seniorengemeinschaft Vellern lädt ein zu einem Spielenachmittag am Dienstag, 12. November, im Alten Pfarrhaus. Der Nachmittag beginnt mit einer Eucharistiefeier um 15:00 Uhr in der St. Pankratius-Kirche. Der angekündigte Lichtbildervortrag kann aus terminlichen Gründen nicht stattfinden.

Gottesdienst in Roland
Am Mittwoch, 13. November, um 7:45 Uhr laden wir zum Gottesdienst im Paul-Gerhardt-Haus und anschließend zum Frühstück im Bürgerzentrum ein.

Firmvorbereitung 2020
Alle Jugendlichen, die zwischen dem 01. September 2003 und 31. August 2004 geboren wurden, haben eine Einladung zur Firmvorbereitung bekommen. Darüber hinaus ist jeder, der 2020 gefirmt werden möchte, herzlich zur Informationsveranstaltung am Mittwoch, 13. November, um 19:30 Uhr im Pfarrzentrum in Neubeckum eingeladen.

Kolping
Die Kolpingsfamilie lädt ein zu einem Vortragsabend am Donnerstag, 14. November, um 20:00 Uhr im Pfarrzentrum. Frau Birgitta Grotenhoff, Pastoralreferentin, spricht zu dem Thema „Komm, Herr, und segne uns“.   

 

Schnupperkurs Faszientraining
Die kfd St. Pankratius bietet nochmals ein Faszientraining mit Physiotherapeutin Katja Schnitker an. Der Kurs findet am Freitag, 15. November, von 18:30 Uhr bis 19:45 Uhr im Alten Pfarrhaus statt und kostet 12,50 €. Anmeldungen ab sofort bei Renate Hörster, Tel. 02521/28708 oder 0160-8469377, und Katja Schnitker, Tel. 0173-2511464.

 

Silberhochzeit
Ein Ehepaar blickt auf 25 gemeinsame Ehejahre. Sie feiern ihre Silberne Hochzeit im Gottesdienst am Sonntag, 17. November, um 10:30 Uhr in der St. Joseph-Kirche.
Wir gratulieren dem Jubelpaar und wünschen Gottes Segen für noch viele gemeinsame Jahre.

Cäcilienfest Kirchenchöre
-Vellern

Anlässlich der Cäcilienfeier des Kirchenchores Vellern gestaltet der Chor am Sonntag, 17. November, um 9:15 Uhr die Eucharistiefeier mit. Der Chor sing in der St. Pankratius-Kirche: „Festgesang“ von Gluck, „Gottes neue Welt“,  „Wäre Gesanges voll unser Mund“ und  „Halleluja“ von Händel.
 
-Neubeckum
In Neubeckum begeht der Chor sein traditionelles Cäcilienfest am Samstag,
23. November. Dazu gestaltet er musikalisch die Vorabendmesse um 18:30 Uhr in der St. Joseph-Kirche. Unter Leitung von Yvonne Bresgen werden folgende Lieder gesungen: „Kyrie“ – Gounod Messe, „Ich lobe meinen Gott“, „Halleluja“ von Händel und „Wäre Gesanges voll unser Mund“.

Volkstrauertag
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. – Ortsverband Beckum – lädt zur Gedenkstunde am Volkstrauertag ein. Beginn ist am Sonntag, 17. November, um 11:30 Uhr am Mahnmal auf dem Platz der Städtepartnerschaft. Treffpunkt aller teilnehmenden Verbände, Vereine und Organisationen ist um 11:15 Uhr am Rathaus.

Caritas
Die Adventssammlung der Caritas steht unter dem Motto „Zeichen setzen“. Sammlerinnen und Sammler sind vom 16. November bis  07. Dezember in unserer Gemeinde unterwegs.

Gerne können Sie sich auch einen Überweisungsträgern aus den Kirchen mitnehmen. Die Spenden der Caritas-Sammlung helfen ganz konkret vor Ort, in der Kirchengemeinde: mit anonymer, einzelfallbezogener Direkthilfe für Menschen, die in Not geraten sind. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Schulgottesdienst
Die Kinder der vierten Klasse der Roncallischule, feiern am Dienstag, 19. November einen Gottesdienst in der Schule.

kfd-Region Beckum
Alle Interessierten sind am Dienstag, den 19. November, um 15:00 Uhr zur nächsten Veranstaltung der kfd-Region Beckum eingeladen. An dem Nachmittag wird das Thema - passend zum Monat November – ‚Beerdigungsriten‘ sein.
Es wird das Verabschiedungshaus des Bestattungsinstitutes Wonnemann in Ennigerloh (Elmstr. 12 59320 Ennigerloh) besucht. Pfarrer Thomas Linsen und Herr Dirk Wonnemann werden zum Thema informieren.
Informationen/Anmeldungen bei Renate Scholz Telefon 02525-950268 oder eine Mail an: mail_mal_renate@gmx.de

Ökumenischer Gottesdienst
Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 20. November, laden wir zu einem ökumenischen Gottesdienst um 18:00 Uhr im Turm der St. Joseph ein.

Totengedenken
In einer Wortgottesfeier im St. Joseph-Heims wird am Donnerstag, 21. November, um 16:00 Uhr der verstorbenen Mitbewohner/innen des vergangenen Jahres gedacht.

Christ-König-Sonntag
Am 24. November, der Christ-König-Sonntag, gestaltet das Flötenensemble die Eucharistiefeier um 10:30 Uhr in der St. Joseph-Kirche mit.

 

Basar im Alten Pfarrhaus
Traditionell findet am Freitag 23. November von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag 25. November von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr der Basar des Eine-Welt-Kreises im Alten Pfarrhaus in Vellern statt
Es werden wieder Adventskränze, Adventsschmuck sowie Geschenke aller Art verkauft. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.
Auch dieses Jahr kommt der Erlös der Veranstaltung Missionsprojekten in Ghana, Tansania und Peru.
Der Missionsbasar sucht eifrige Kuchenspender. Wer aus seiner heimischen Backstube etwas zum Gelingen des Basars beitragen möchte, kann sich gerne im bei Annette Kontek melden. Telefon 02521 17306.

Krippenfahrt 2020
Es ist zwar noch ein bisschen Zeit, aber die Weihnachtszeit rückt immer näher. Daher machen wir schon jetzt auf die Krippenfahrt der kfd St Joseph Neubeckum und St Pankratius aufmerksam, die am Mittwoch, den 08. Januar 2020 stattfindet. Ziel ist diesmal die Krippe der Freckenhorster Stiftskirche und die Franziskaner Klosterkirche in Warendorf.  Abfahrt ist um 13.15Uhr in Vellern am Gerätehaus und um 13.30Uhr in Neubeckum am Busbahnhof. Anmeldungen sind ab sofort bei Brigitte Rickfelder 02525-910491oder Elisabeth Kügeler 02521-4577

 

Kollekte

Die Kollekte am Samstag, 02. November, für die Priesterausbildung in Osteuropa ergab 238,98 €.
Die Kollekte am Sonntag, 03. November für Aufgaben der Kirche ergab 201,69 €.
Herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern.

Diaspora Sonntag
Im November macht das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken mit der Diaspora-Aktion auf die Herausforderungen katholischer Christen aufmerksam, die als Minderheit in der Gesellschaft ihren Glauben leben. Das Hilfswerk für den Glauben lädt ein, sich mit der Glaubenssituation in der eigenen Lebensumgebung auseinanderzusetzen, und regt dazu an, sich für die Anliegen der Katholiken in der Diaspora aktiv einzusetzen. Höhepunkt der deutschlandweiten Aktion bildet der „Diaspora-Sonntag“ am 17. November, traditionell am dritten Wochenende im November. Dann sammeln katholische Christen in den Gottesdiensten für die Belange ihrer Glaubensgeschwister in der Diaspora.
Das Leitwort 2019: „Werde Glaubensstifter!“
Für das Jubiläumsjahr des Bonifatiuswerkes, das in diesem Jahr seinen 170. Jahre Geburtstag feiert, wurde das Leitwort „Werde Glaubensstifter“ gewählt. „Als Christen ist es unsere Aufgabe, die Frohe Botschaft in die Welt zu tragen. Wir möchten unseren Glauben so leben, dass er für andere erfahrbar und nachahmenswert wird“, sagte dazu der Präsident des Bonifatiuswerkes, Heinz Paus. Das Leitwort verdeutlicht, dass alle Christen dazu eingeladen sind, Glaubensstifter zu sein oder zu werden, zum einen durch das eigene Glaubenszeugnis, zum anderen durch tätige Nächstenliebe oder durch solidarische Unterstützung von Gemeinden und pastoralen und karitativen Projekten.